einfach erfüllter leben

Öffne dein Herz für das Leben

Dein Wille geschehe – Das „Vater unser“ neu übersetzt

| Keine Kommentare

Momentan spüre ich ganz stark die Aufforderung, aus der Intuition zu leben – aus dem Herzen zu leben und zu handeln.

Mein Blick geht dabei nach Innen und gleichzeitig verändert sich meine Wahrnehmung. – Sie wird weit und ich fühle mich mit allem verbunden.
Ich glaube, diese allumfassende Wahrnehmung ist tatsächlich die unsterbliche Essenz unserer Seele. Und diese Essenz stammt aus der großen Seele – aus Gott.

Bin ich mit meiner Seele verbunden, bin ich mit Gott verbunden. Ich lausche auf ihr/sein Wort und folge ihrem/seinem Willen.
Das bringt mich automatisch zu dem „Vater unser“ – dem Gebet des Christentums, welches Jesus seine Jünger gelehrt hat.

Spannend wird es, wenn ich die neue Übersetzung des „Vater unser“ aus dem Aramäischen lese – der Sprache, in der Jesus lehrte:

„Mutter – Vater alles Geschaffenen!
Dein Name tönt heilig durch Zeiten und Raum. Dein göttliches Eins-Sein schaffe in Liebe und Licht – ewig und jetzt!
Lass Deinen Willen durch meinen geschehen wie im Geist, so in allem
 Geformten!
Gib uns Nahrung täglich, wie dem
 Körper, so der Seele!
Löse die Bande meiner Fehler – wie ich
 sie anderen löse!
Lass mich nicht verloren gehen an
 Oberflächliches und Materielles!
Befreie mich von Unreife und von
 allem, was mich festhält und mich nicht loslassen lässt!
Denn Dein ist die Kraft und der
 Gesang des Universums  jetzt und hier und in Ewigkeit. Amen.“


(Aus der Aramäischen Peshita-Version ins Englische übersetzt von G. Lamsa, deutsche Bearbeitung von N. Douglas-Klotz, neue Bearbeitung von J. E. Berendt.)

*

Mit diesem Gebet nehme ich täglich Verbindung zu Gott auf und damit auch zu meinem Herzen und meiner Intuition, da alles miteinander verbunden ist.

Es ist eine Kraftquelle und ein Leitfaden für jeden Tag.
Es ist die Verbindung meiner Seelen-Essenz mit ihrer Heimat.
Dieses Gebet nimmt alle Angst und schenkt tiefes Vertrauen in das Leben.

Wenn dieses Gebet das Einzige ist, an was ich mich festhalten kann, so ist für mich gesorgt.

Danke.

Autor: Helga Fischer

Hallo, ich bin Helga. Ich singe, inspiriere und berühre dich, dein Herz der Schönheit deines Lebens zu öffnen - einfach erfüllter zu leben!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.