einfach erfüllter leben

Öffne dein Herz für das Leben

einfach erfüllter leben
einfach erfüllter leben

Seelenlieder – Ein Beispiel für den Weg deiner Seele

| 2 Kommentare

Heute startet etwas Neues auf diesem Blog hier: Die Seelenlieder
Du kannst die erste Aufnahme auf meinem einfach erfüllter leben-YouTube-Kanal anhören.

Ein Seelenlied ist der hörbare Ausdruck meiner inneren Wahrnehmung.
Es beschreibt den Moment meiner Wahrnehmung einer Situation, eines Naturerlebnisses, eines Fotos, einer Erinnerung usw. Während ich es singe, ist eine tiefe Bewegung in mir und ich gebe mich ganz dem hin, was sich ausdrücken möchte.
Wenn du es anhörst und dich fühlend darauf einlässt, kann etwas in dir damit genau so in Resonanz gehen wie in einer Meditation oder wenn du einen berührenden Text liest.

Gestartet bin ich mit dem gesungenen Ausdruck meines einfach erfüllter leben-Fotos, was ich auf meinen Internetseiten habe. Hier ist das Video dazu:

Seelenlieder singe ich schon, solange ich denken kann. Doch erst jetzt bin ich auf die Idee gekommen, diese aufzunehmen und mit euch zu teilen.
Plötzlich war im September 2017 die Idee da, als ich in der Bretagne an meinem Kraftort angekommen war.
Nachdem ich zuerst dachte, dass es bestimmt seltsam rüberkommt, wenn ich sowas singe, was gar keinen richtigen Text hat, schob ich es erst mal auf.

Doch der Drang danach ließ mich monatelang nicht in Ruhe. Und weil ich erst nicht darauf hören wollte, machten mir ein paar heftige Erlebnisse klar, wo mein Weg lang gehen soll.
So machte ich mich im Januar daran zu lernen, wie ich Videos und Audios erstellen und ich YouTube bringen kann. Soweit funktioniert es jetzt schon mal, doch es gibt noch viel zu lernen und zu verbessern. 🙂

Diese kleine Geschichte ist ein klassisches Beispiel dafür, wie es uns geht, wenn unsere Seele sich nach etwas sehnt.

Zuerst denkst du immer: „Oh, mein Gott! Kann ich das? Darf ich das? Werde ich ausgelacht dafür? Wie soll ich es umsetzen? Ich hab doch noch keine Ahnung, was ich dazu wissen muss und wie ich es mir aneignen soll!“
Und begleitend sitzt dir die Angst im Nacken und du denkst deshalb, dass du lieber keine komischen, neuen Dinge machen solltest. Oder es auch vermutlich zu anstrengend wird oder nicht realisierbar ist. (Ich hatte neulich schon mal darüber geschrieben, wieso ich es für Quatsch halte, dass es leicht gehen muss.)

Der beste Weg ist deshalb, der Sehnsucht deiner Seele zu folgen!

Tust du das nämlich nicht, wirst du grummelig und unzufrieden und im schlimmsten Fall krank.
Folgst du jedoch dem Ruf in dir und machst dich an die Arbeit, liefert dir das Leben die nötigen Impulse, wo du weiter kommst und wie du deine Dinge umsetzen kannst.
Freude ist die Belohnung dafür! 🙂

Ich bin gespannt, wo mich meine Seele jetzt weiter hinführen will und hoffe, ich kann dir mit meinen Seelenliedern auch eine Freude machen.
Letztlich dienen sie wie alles auf diesem Blog hier dazu, dein Herz zu berühren und es der Schönheit des Lebens zu öffnen.

Herzlichst

Deine Helga

Autor: Helga Fischer

Hallo, ich bin Helga. Ich singe, inspiriere und berühre dich, dein Herz der Schönheit deines Lebens zu öffnen - einfach erfüllter zu leben!

2 Kommentare

  1. Liebe Helga,

    wirklich wunderschön gesungen, man kann die Freude heraushören und mitfühlen.
    Freue mich schon auf die nächsten Beiträge.

    Herzliche Grüße und bis bald
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.