einfach erfüllter leben

Öffne dein Herz für das Leben

Singen in der Kirche
Singen in der Kirche

Warum Singen in der Kirche so beglückend ist

| Keine Kommentare

Ich kann ja in allen Lebenslagen singen, aber nichts ist so beglückend für mich, als in einer Kirche zu singen!
Wenn die Gesänge dann noch von Stille und Texten unterbrochen sind, wie gestern Abend beim Friedensgebet im Freiburger Münster, dann öffnet das kraftvolle Räume.
Gerade bei diesem Friedensgebet mit so vielen Besuchern war es spürbar, wie wir von einer sanften, reinen Kraft getragen waren und die Energie des Himmels kraftvoll und stark in uns einströmte.

Doch Singen in der Kirche ist generell aus folgenden Gründen immer besonders:

Ein besonderer Ort

Ein Kirchenraum ist von Natur aus schon ein Ort von besonderer Qualität und Kraft, da in ihm gebetet wird und Menschen sich etwas Höherem öffnen. Das hilft auch uns Sängern, schnell präsent zu sein, unser Herz zu öffnen und unsere Kraft fließen zu lassen.

Ein Klangraum entfaltet sich

Der besondere Klang in einer Kirche ist für mich pures Glück und ein starker Ausdruck des Singens als Lobpreisung des Göttlichen.
Es ist, als ob der Raum die Stimmen aufgreift, den Klang weiter trägt und entfaltet und schließlich alles von Klang erfüllt ist und er alle Körperzellen berührt.

Einen gemeinsamen Raum erschaffen

Nach einigen Minuten Singen entsteht eine Verbindung zu den Zuhörenden. Du spürst beim Singen diese Verbindung immer stärker, nicht nur durch Körpersprache und Blicke, sondern auch durch die Konzentration und Präsenz jedes Einzelnen.
Es ist, als ob du dich miteinander in den Klangraum einschwingst und die Töne und Schwingungen diesen immer weiter ausfüllen und gestalten. Die Körper entspannen sich und die Herzen öffnen sich und es gibt dann diese Momente, wo du als Sängerin das Gefühl hast, dass „es“ aus dir singt und du es einfach fließen lassen kannst. – Das ist pures Glück!

Musik, Texte und Stille

Kurze Texte nähren auch den Intellekt und helfen, zur Musik hin zu finden.
Stille nach dem Gesang vertieft den Klang, der in deinem Inneren weiter klingt und wirkt.

Deshalb liebe ich diese Art des Singens so sehr!
Und ich freue mich schon sehr auf meine beiden nächsten Konzerte am 11.11. und 12.11.2017.

Mehr gibt es zu diesem Thema nicht zu sagen, da Worte es nicht weiter beschreiben können und man es erleben muss. Vielleicht entsteht noch ein Lichtfunken dazu. 🙂

Autor: Helga Fischer

Hallo, ich bin Helga. Ich singe, inspiriere und berühre dich, dein Herz der Schönheit deines Lebens zu öffnen - einfach erfüllter zu leben!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.